Wissen

Was ist Höhentraining?

Anlass zum Höhentraining waren die Olympischen Sommerspiele 1968 in Mexiko City in 2.240 m Höhe. Bei Sportarten über 2 Minuten Dauer konnte ein Leistungsrückgang beobachtet werden. Um dem vorzubeugen wurde das Höhentraining eingeführt. Für Spitzensportler auf der ganzen Welt ist … Weiterlesen

Vorteile

Durch Höhentraining kommt es zur… …Verbesserung der allgemeinen Ausdauerleistungsfähigkeit …Verbesserung der Regenerationszeiten nach physischen Belastungen …Verbesserung der Konzentration, auch unter schwierigen Bedingungen …Verbesserung des Fettstoffwechsels …schnelleren Rehabilitation nach Verletzungen …Verbesserung der Bewegungsökonomie …frühzeitigen Akklimatisation vor Höhenaufenthalten …Reduktion der Symptome der akuten … Weiterlesen

Warum es wirkt

Wird der Mensch sauerstoffreduzierter Luft ausgesetzt, so muss der Körper trotzdem die benötigte Menge an Energie bereitstellen können. Die sportartspezifischen Muskeln lernen auch, mit weniger Sauerstoff die gleiche Leistung zu erbringen. Sie beginnen ökonomischer zu arbeiten. Der Mangel an Sauerstoff … Weiterlesen