Was ist Höhentraining?

Anlass zum Höhentraining waren die Olympischen Sommerspiele 1968 in Mexiko City in 2.240 m Höhe. Bei Sportarten über 2 Minuten Dauer konnte ein Leistungsrückgang beobachtet werden. Um dem vorzubeugen wurde das Höhentraining eingeführt.

Für Spitzensportler auf der ganzen Welt ist Höhentraining fester Bestandteil im Trainingsplan. Höhentraining dient allerdings nicht nur der Leistungssteigerung, sondern verwandelt ein gewöhnliches Workout in ein anspruchsvolles Power-Workout. Mit den mietbaren Höhentrainingssystemen von OXICO bringen Sie die Vorteile des Höhentrainings in Ihr Wohnzimmer.

Warum es wirkt

Wird der Mensch sauerstoffreduzierter Luft ausgesetzt, so muss der Körper trotzdem die benötigte Menge an Energie bereitstellen können. Die sportartspezifischen Muskeln lernen auch, mit weniger Sauerstoff die gleiche Leistung zu erbringen. Sie beginnen ökonomischer zu arbeiten. Der Mangel an Sauerstoff löst eine Reihe an physiologischen Anpassungsmechanismen aus. Diese Anpassung zielt auf eine Erhöhung der Effizienz des Atemsystems, des Herz-Kreislaufsystems und der Sauerstoffkapazität ab. Damit ist der Körper nach dem Höhentraining in seiner normalen Umgebung leistungsfähiger.

Außerdem kurbelt bereits Training mit geringer Intensität die Fettverbrennung an und der Grundumsatz wird gesteigert. Daher kann Höhentraining zur Gewichtsreduktion unterstützend eingesetzt werden.

Vorteile des Höhentrainings

Durch Höhentraining kommt es zur…

• Verbesserung der allgemeinen Ausdauerleistungsfähigkeit
• Verbesserung der Regenerationszeiten nach physischen Belastungen
• Verbesserung der Konzentration, auch unter schwierigen Bedingungen
• Verbesserung des Fettstoffwechsels
• schnelleren Rehabilitation nach Verletzungen
• Verbesserung der Bewegungsökonomie
• frühzeitigen Akklimatisation vor Höhenaufenthalten
• Reduktion der Symptome der akuten Höhenkrankheit

Trainieren mit den Generatoren

Trainieren Sie in Ihrer gewohnten Umgebung und nutzen Sie gleichzeitig die Vorteile eines Höhentrainings. Der Generator reduziert den Sauerstoffgehalt der Luft, die Sie über eine Maske atmen. So wird Höhe simuliert. Verwandeln Sie Ihr Workout zuhause in ein Höhentraining!

Jegliches Ausdauergerät kann mit einem Hypoxietraining kombiniert werden. Ob Ergometer, Stepper, Laufband oder Rudergerät.

Auch in der Erholungsphase kann man die Vorteile eines Höhentrainings nutzen: Intermittierendes Höhentraining wird bequem in Ruhe ausgeführt und steigert die Höhenanpassung ohne jeglicher Anstrengung.